Freitag, 19. September 2014

Rezepte

Couwboy Kaffee (by type of house)




Da ein Cowboys früher keinen Kaffee Filter mit im Gepäck hatte wurde der Kaffee ganz einfach nur in der Kanne aus Blech gekocht und so mache ich das. Wasser in die Kanne dann Kaffee Pulver in die Kanne. Ich gebe Pro Tasse einen guten halben Esslöffel da zu.

Zubereitung

Blech Kanne mit kaltem Wasser füllen Kanne dann Kaffee Pulver in die Kanne geben
Ich gebe Pro Tasse einen guten halben Esslöffel Kanne, Kanne auf das Feuer (geht auch auf Gas) setzen und erhitzen, einmal aufkochen lassen (Vorsicht das es nicht Überkocht), von der Flamme nehmen. Einige Esslöffel kaltes Wasser aufgießen. Das sorgt dafür, dass sich das Kaffeemehl nach unten absetzt. Kaffee noch einige Minuten ziehen lassen. Und dann Genießen.
TIPP: gebe auf eine Kanne Kaffee einen guten TL Zucker und wer mag einen EL Kakao mit hinzu (mit Kochen!)                der Kaffee bekommt liebliches Aroma.  
Welcher Kaffee oder auch wie Gemahlen ob grob oder fein das testet am besten selber mal aus. Ich nehme gerne einen Kräftigen Kaffee und grob Gemahlen.

Unsere Außen Küche

Hinweis, einige Rezepte können Passagen von Ähnlichen oder auch gleichnamigen Rezepten enthalten!
Ich bin bemüht hier meine Rezepte SO wie ich diese Koche vorzustellen. 
Ich bin immer bemüht Urheberrechte nicht zu verletzen.
Sollte dieses aber jemanden Auffallen bin ich immer dankbar auf hinweise.


Heartland Ranch Mais

Für 2 Personen
hier die Zutaten

100g                             Speck
1 Stück                         große Zwiebel
1 Stück                         Knoblauchzehe
5 El                              mittelscharfe Chilisauce
2 Stück                         Zwiebeln grob geschnitten
2 El                              Öl
2 Dosen(Kl.)                Mais

Zubereitung
SCHRITT 1
Öl im Dutch Oven (Pfanne) erhitzen und den Speck auslassen.

SCHRITT 2
Die Zwiebel und den Knobi mit hinzugeben und glasig werden lassen


SCHRITT 3
Die Chilisauce mit hin zu geben und dann dem Mais, alles gut verrühren. Noch einmal gut erhitzen. Mit Brot zusammen genießen.




Cheesy Cowboy (Canadier) Beaked Beans aus Dutch Oven

Für 4 Personen
hier die Zutaten zu den Cheesy Cowboy (Canadier) Beaked Beans... (leicht vereinfacht)

Für die Flüssigkeit:
1 Fl. (250 ml) BBQ-Sauce                   
0,2 l Bier Dunlel (oder 0,1 l Malzbier)
0,1 l Rum
3 El Honig
3 El Ahornsirup
2 El brauner Zucker
gut verrühren und leicht einköcheln (simmern)

Für die Bohnen:                                                                      

1 Dose Kidney-Bohnen 800 g
1 Dose Mais nach geschmack
1 Dose weisse Bohnen 800 g
250 g (2 große )Zwiebeln da 2 Stk in Ringen
2 kleine Chilis
3 Peperoni Mittelscharf
3 El Olivenöl
200 g Bacon
200 g Speck zum anbraten
geriebener Käse nach Geschmack
Cowboy Bacon Cheese Beans:  ZUBEREITUNG

Vorbereiten
Das bekannte Rezept habe ich nach einigen Versuchen mal etwas abgewandelt, und mittlerweile fragen die Gäste schon, ob´s die wieder dazu gibt. Aber gerne doch. Die Konsistenz ist hier weniger eine Bohnensuppe, sondern eine Art fester Eintopf.
Das mache ich immer im Dutsh Ofen.


  

Nun geht es Los
Die Bohnen abtropfen lassen, mischen, evtl. den Mais dazugeben.
 Die Zwiebeln und den Schinkenspeck würfeln, Schweineschmalz oder Oel in den Dutsh Ofen (DU.) geben und alles darin andünsten. 2 gewürfelte und entkernte Chillischoten sowie die Bohnen in den DU. geben und mit der Flüssigkeit begiessen. Alles gründlich durchmischen. Bei schwacher Hitze etwas köcheln lassen.
Den geriebenen Käse auf der Oberfläche verstreuen und die roten Zwiebelringe auflegen. Danach die Baconstreifen sternförmig zuoberst verteilen, bis alles bedeckt ist.
 Im geschlossenen DU. mit mehr Briketts auf dem Deckel ca. 45 Minuten überbacken, je nachdem wie kross der Bacon sein soll. Mit der dritten Pfefferschote, gewürfelt und entkernt, sowie Petersilie bestreuen und servieren.
 Kann mehrfach aufgewärmt werden und schmeckt dann immer besser. Bei Bedarf wenig Wasser zugeben. Aber meist kommt es soweit nicht...


Und nun wünsche ich einen guten Appetit.


Passend zum Herbst


Bohnen Birnen & Speck aus dem Dutsch Oven

Für 4 Personen
Zutaten
 200 g              Speck, durchwachsenden am Stück
 500 ml           Wasser
 500 g              Bohnen (Brechbohnen)
 2 Zweig/e     Bohnenkraut, frisches ODER
 1 TL                Bohnenkraut, getrocknetes
 4                      kleine Birne(n) (Kochbirnen)
 Salz und Pfeffer, frischer schwarzer


Dutch Oven – Birnen, Bohnen und Speck


Arbeitszeit: ca. 40 Min.  / Schwierigkeitsgrad: simpel  / Brennwert p. P.: keine Angabe
Speck in ½ l Wasser ca. 2 Std im Dutsh Oven kochen lassen.
Bohnen putzen, waschen und einmal durchbrechen. Mit dem gewaschenen Bohnenkraut zum Speck geben und alles weitere 30 Minuten kochen lassen. Birnen waschen, Blüten ausschneiden und das Obst mit Stiel zum Speck geben.
Weitere 15 Minuten kochen. Speck herausnehmen und in Scheiben schneiden. Das Gericht salzen und pfeffern. In eine Schüssel füllen und die Speckscheiben obenauf legen.
Dazu Salzkartoffeln servieren.
einfach nur Lecker


Gulasch Suppe  aus dem Dutsch Oven
Für 8-10 Personen
hier die Zutaten

3 Stk                Große Beinscheiben
6 Stück             Karotten klein geschnitten
3Stück              Sellerie klein geschnitten
3 Stange           Lauch klein geschnitten
250g                Zwiebeln
500g                Champions
 3 Stk               Knoblauchzehen                                   
 50g                 Schweineschmalz
 2-3 EL            Paprikapulver Süß
1 Tl.                 Paprikapulver Scharf
1 Dose             Tomaten
¾ L                  Brühe
1 Tl.                 Kümmel (gemalen)
3-4 Rote           Paprika
350g                 Kartoffeln
1                      Kräftigen Schuß Rotwein
 Salz und Pfeffer, nach geschmack



Dutch Oven – Brühe

Arbeitszeit: ca. 40 Min. 
Schwierigkeitsgrad: mittel   

Knochen vom den Beinscheiben oder Suppenknochen  in 3/4 l Wasser ca. 2-3 Std im Dutsh Oven kochen lassen, nach ca.  ½ Std das Suppengemüse klein geschnitten bis auf   3 Karotten komplett mit in die Brühe geben, alles ohne Gewürze mindesten 2-3 Std bei kleiner Wärme köcheln lasse. Dieses ergibt eine wunderbare Grund Brühe auch für andere Suppen. Nach dem Köcheln die Knochen aus dem Topf nehmen, Fleisch Reste von den Knochen lösen und in die Brühe geben. Alles mit einem Zauberstab gut Pürieren. 

Gulaschsuppe von Bernd

Zubereitung

SCHRITT 1
Das Fleisch von den Beinscheiben in kleine Stücke schneiden und die Sehnen raus trenne (oder man nimmt fertiges Gulasch). Zwiebeln, Paprika und Wurzeln Kleinschneiden.
Kartoffeln schälen und auch klein schneiden.

 SCHRITT 2
Das Fleisch im Dutsch Oven in dem Schmalt scharf 
anbraten, danach die Zwiebeln und den Knoblauch 
mit andünsten. Das restliche Gemüse und 
Kartoffeln hinzu geben und alles
zusammen schmoren lassen.
 









SCHRITT 3
Nun Paprikagewürz, wer mag eine kleine scharfe Peperoni, Kümmel und etwas Zucker da zu geben. Jetzt die Dose Tomaten bei fügen. Alles ca. 20 Min. köcheln lassen und anschließend mit der vorgekochten Brühe ablöschen (Menge nach Größe der Topfes).

Nun habt ihr Zeit für ein gepflegten Bierchen den nun sollte das Gulasch mindesten 1,5- 2,5 Std bei mittlerer Hitze köcheln. Ich nehme bei einem 21Dutsh 18 Kohle 6 unten 12 Kohle oben.


SCHRITT 4
Immer mal alles umrühren, nun kommen wir noch zu dem Abschmecken. Ich gebe nun erst einmal den Rotwein in den Topf und schmecke ab, oft ist das jetzt schon Geschmacklich sehr gut. 


SCHRITT 5
Zum abschmecken nehme ich gerne GEFRO Suppe (keine Geschmacksverstärker, nicht überwürzt)zum abschmecke, so wie Salt Frisch gemahlenen Pfeffer, ggf. Zucker.
Was auch sehr gut ist Getrocknete und gemahlenes Pilz  Pulver.
TIPP: im Herbst Pilze sammeln und diese Trocknen.



Und nun wünsche ich einen guten Appetit



Glühwein ala Smoker- Ranch
hier die Zutaten

3 Flaschen        Handels üblicher Glühwein
¼ L                   O-Saft
                         Weinachstee (Lose)
2 Stange           Zimt
1 Stk                 Apfel ohne Gehäuse
1 Stk                Orange Abgewaschen



Glühwein ala Smoker- Ranch

Ich gebe den Glühwein in einen Topf und gebe den O- Saft, die Früchte (hi nicht im Ganzen) mit hinzu außerdem den Zimt und den Tee. Diesen mache ich in lose Teebeuten und binde diese zu, so bekomme ich nur das tolle Aroma in den Glühwein. Ich lasse alles zusammen ca.20-30 Min. ziehen nicht Kochen.
Wer mag kann gerne sich einen Rum, Whisky oder so dazu tun.


Guten Appetit




Rezepte von der Smoker Ranch ©

Gegrillte & Gefüllte Paprika

Die Paprika Waschen und von inne putzen anschließen an grillen denn wir möchten etwas Röst Aromen haben.
Die Füllung mindestens 2 h vorher machen so das diese schön durch ziehen kann.

Füllung:
  • Schafkäse (den weichen)
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kräuter
  • Öl bevorzugt Chiliöl um ein wenig Schärfe zu bekommen

Nun wird die Paprika mit der Füllung gefüllt und dann mit Parmesan bestreuen.
Aber nun ab in den Smoker oder Kugelgrill.
Bei ca. 120 Grad mit geschlossenen Deckel bei indirekter Wärme Grillen so das der Käse schön verläuft.

Guten Appetit


 Sehr lecker :)

Neu vom 28.06.15


Chili con carne


Für 6 Personen
Zutaten
0,6 kg Hackfleisch, (halb Rind/ halb Schwein)
2 Kl. Dosen Kidney Bohnen (gut ab waschen und abtropfen lassen)
1 Dose Tomaten
2 große Zwiebeln
2-5 Knoblauch (nach geschmack)
1 Tl braunen Zucker
1 Stk Zimtstange
2 Stk Chilischoten
1 Stk Paprikaschote rot
1 Stk Paprikaschote grün
1 Stk Paprikaschote gelb
3 Stk Zart-bitter Schokolade
1 Kl. Dose Mais


Gewürze:

Oder meinen eigene Mischung, hier ein Vorschlag

8 EL Paprikapulver, edelsüß
5 EL Kreutzkümmel
4 EL Oregano
4 EL Salz
3 EL Cayennepfeffer
2 EL Pfeffer, bunten (frischgemalen)
2 EL Pfeffer, weiß
1 EL Kakaopulver
1 EL Kaffeepulver
1 TL Nelkenpulver
1 TL Zimtpulver

 
Vorbereiten

Zwiebeln, Knoblauch, Paprika klein schneiden

Nun geht es Los
Die Zwiebeln in reichlich kräftigem Olivenöl anschwitzen. Anschließend das Hackfleisch zugeben und darin ordentlich anbraten. Die Knoblauchzehen hinzugeben, anschließend mit den geschälten Tomaten inklusive Saft ablöschen. Die Tomaten sollten dann in dem Topf bzw. der Pfanne zerkleinert werden. Nach Geschmack mit den Gewürzen abschmecken und die zerkleinerten Chilischoten komplett hinzu geben (mit Kernen). Die Paprikaschoten hinzugeben, ebenfalls die Schokolade zerkleinern und hinzufügen. Immer wieder gut mischen. Nach etwa 10 Minuten das restliche Gemüse hinzugeben (Kidneybohnen, Mais). Ca. 2h bei mittlerer köcheln lassen.
Im Dutsh Oven ca.18 Kohle (10-12 unten den Rest oben) 

 

ZUBEREITUNG IM ÜBERBLICK

Zubereitungszeit
Ca. 40 Minuten

Garzeit
Ca. 1,0 - 2 Stunden

Schwierigkeitsgrad
Leicht

Aufwand
Mittel
18 Briketts, 6 unter und 12 auf dem Dutch Oven.



 


Gefüllte Grill Paprika © Banjo


Für 6 Personen
Zutaten
3 Stk Rote oder Gelbe Paprikapulver
3 El Schmank
2 kl Knoblauch zehen
1 kl Zwiebeln
Paprika-Chili Gewürz (zb. Gefro)
Kreuter am besten Frisch
6 Stk Scheiben Tilsitter

Vorbereiten

Paprika Waschen und halbieren, da nach Kerne und das weiße entfernen. Nun die Paprika Hälften leicht ein Ölen.


Nun geht es Los
Den Schafkäse in einer Schale klein drücken mit etwas Schmack verrühren. Zwiebeln, Knoblauch und die Kräuter schön klein schneiden und diese mit unter den Schafkäse rühren. Nun noch etwas Paprika- Chili Gewürz für ein leichte Schärfe hinzu geben nun die Masse 2h ziehen lassen.
Nun die Paprika auf dem Grill und von beiden Seiten an-grillen so das sich eine leichte Bräunung einstellt (Röst-Arromen). Erst jetzt mit dem Schafs Käse füllen und eine Scheibe Tilsiter drauf legen. Nun aber ab in den Grill bei indirekter Hitze und geschlossenen Deckel grillen bis der Käse verlaufen ist und der Schafkäse erhitzt ist.




Gefüllte Grill Paprika: ZUBEREITUNG IM ÜBERBLICK

Zubereitungszeit
Ca. 30 Minuten

Garzeit
Ca. 20 Min.

Schwierigkeitsgrad
Leicht



Personen 4-6
Vorbereitung ca. 45 Min
Kochzeit ca. 2,5 Std (im Dutsh Oven)

Zutaten

1 Stk Beinscheibe
L Wasser
1 Bund Suppengemüse im Bund
1 Stk Steckrübe
450 g Kartoffeln
3 Stk Zwiebeln
120 g Speck
2 Stk Lorbeerblätter

Gewürze nach eigenem Geschmack,

RAMA Koch Sahne
Mehl
GEFRO Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer

Muskatnuss

Zubereitung

Die Beinscheibe zusammen mit Salz, Pfeffer, Wasser, dem Suppengemüse (Porree, Sellerie und die Möhre geputzen und klein geschnitten) und Lorbeerblättern in einen Topf geben und das Fleisch ca. 1,5 Stunden kochen lassen. 

Wenn sich das Fleisch vom Knochen löst, ist es gar. Dann die Brühe ab sieben, aufbewahren und das abgekühlte Fleisch in Würfel schneiden.

Die Zwiebel klein schneiden und mit dem geräucherten Speck in Öl an-schwitzen. Zusammen mit den klein geschnittenen Kartoffeln und Steckrüben in der oben gewonnenen Brühe weich kochen, das dauert ca. 15 bis 20 Minuten.  Nun mit RAMA Sahne oder Creme fraiche  und etwas Mehl die Brühe abbinden. Nun noch das Fleisch dazugeben. Mit Salz, Pfeffer etwas Zucker und Muskatnuss wer mag noch ein wenig Kümmel abschmecken. 

Nach Geschmack geräucherte Mettenden dazu geben. Und Frische Petersilie über den frisch angerichtete Eintopf streuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen